Der Film „Die Kinder von Babel“ von Lena Mäder wird am 18. Mai um 00:15 im Schweizer Fernsehen ausgestrahlt.

SRF: Ein musikalisches Abenteuer mit sechs Kindern mit Migrationshintergrund aus dem Basel-Bernstrasse-Quartier von Luzern. Alle erhalten Instrumentalunterricht im St. Karli-Schulhaus und spielen beim Orchester BaBeL-Strings mit. Die Musik hilft als Brücke über kulturelle Gräben hinweg.

Die Autorin mit der Protagonistin bei der Mikrofonprobe

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.