downhill the movie zeigt verschiedene Versionen und Interpretationen einer Beziehung zwischen zwei Menschen. „Wir müssen uns Sisyphus als einen glücklichen Menschen vorstellen.”* Mit diesem Zitat als Ausgangspunkt fokussiert der Film auf die Sisyphusarbeit innerhalb menschlicher Beziehungen und lässt metaphorisch den Kampf des Menschen gegen die Elemente, die Urgewalten erfahren und betrachten. Das Publikum erhält Einblick in durch und durch menschliches Treiben und Raum für Fragestellungen nach Sinn und Wertvorstellungen. *Albert Camus

 

downhill – the movie          

premiere in Dance on Screen Cinedans Festival Amsterdam 

EYE Filmmuseum Amsterdam

17 March 2018 | 10:30 | ZAAL 2

18 March 2018 | 14:00 | ZAAL 2

Kino Riffraff Zurich 

27 March 2018 | 18:30 | Riffraff 4

direction & choreography Andrea Boll i.c.w. Peter Kadar & Chris Fawcett

producer Nico Gutmann 

coproducer Cinedans Festival Amsterdam

dancers
Ivan Blagajcevic, Andrea Boll, Chris de Feyter, Berit Jentzsch,
Csongor Kadar, Federica Normanno, Tanaka Lionel Roki

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.